Haben Sie Fragen? Telefon 0800 555 62 73

  • Mo - Fr von 9 - 18 Uhr
  • Sa von 9 bis 13:00 Uhr
image description

Die Inseln der Malediven

headline Icon Maamin'gili, Alifu Dhaalu Atoll

Maamin'gili

Maamingili ist die größte und bevölkerungsreichste der Inseln an der Grenze zum South Ari Atoll. Der traditionelle Hafen wurde mehrfach um seine ursprüngliche Größe erweitert und hat jetzt eine Kapazität von 20 Meter und Tauchsafari Boote.

Am südlichen Rand der Insel wurde die riesige Lagune mit der Insel angeschlossen und erweitert auf eine Gundfläche von über 73 Hektar für den Neubau eines Flughafens im Ari Atoll. Der ursprünglich geöffnete Flughafen Maamigili im Jahr 2011 wurde später zu einem internationalen Flughafen, Villa International, im Jahr 2013 ausgebaut. Die Entwicklung und Ausführung wurde durch den Gründer und Vorsitzenden der Villa Group, Mr. Gasim Ibrahim finanziert. Die Airline Flyme fliegt regelmäßig mehrmals täglich auf die Insel. Flugpreise und Flugtermine können auf der Webseite von Flyme angesehen und auch gebucht werden. Für die Strecke von Male bis nach Maamigili benötigt man ca. 30 Minuten mit dem Inlandsflug. Mit dem Speedboot dauert die Strecke rund 2.5 Stunden. Das Dhoni Boot oder die Fähre benötigen rund 7 Stunden sind aber wesentlich preiswerter.

Auf der Insel gibt es mittlerweise 7 Gästehäuser.

Insel Fakten

Entfernung zu Malé 110 km
Einwohnerzahl 2211
Atollname Alifu Dhaalu Atoll
Insel wird genutzt als Bewohnte Insel (Einheimischen Insel)
Hotels auf der Insel 0
Nachbarinseln Dhidhdhoo, Dhiffushi
Fläche 75.1 ha
Länge x Breite 2 x 1 m

Inselsuche

Sind alle Angaben korrekt oder fehlen Angaben? Sagen Sie es uns, wenn Informationen nicht stimmen sollten.
 
m
e
i
n
e
 
 
m
a
l
e
d
i
v
e
n