Haben Sie Fragen? Telefon 0800 555 62 73

  • Mo - Do von 9 - 18 Uhr
  • Fr von 9 bis 15:30 Uhr
image description
Meine Malediven

Die Inseln der Malediven

headline Icon Thuraakunu, Haa Alifu Atoll

Thuraakunu

Thuraakunu ist eine bewohnte Insel im Haa Alifu Atoll. Es ist die nördlichste Insel der Malediven. Thuraakunu ist die Nachbarinsel von Minicoy. Minicoy gehörte früher ebenfalls zu den Malediven. Damals gab es direkten Handel und Besuche zwischen den beiden Inseln.

1956 hat die indische Regierung den Handel und Besuche zischen den Inseln verboten. Trotz der geographischen Nähe und ethnographischen Parallelen zwischen der beiden Inseln, ist es den Bewohnern nicht erlaubt sich untereinander zu treffen.

Mit den Bau einer Anlegestelle ist es nun einfacher für Boote auf der Insel anzulegen.

Insel Fakten

Entfernung zu Malé 332 km
Einwohnerzahl 347
Atollname Haa Alifu Atoll
Insel wird genutzt als Bewohnte Insel (Einheimischen Insel)
Hotels auf der Insel 0
Nachbarinseln Vangaaru, Uligamu
Fläche 38.27 ha
Länge x Breite 964 x 397 m

Inselsuche

Sind alle Angaben korrekt oder fehlen Angaben? Sagen Sie es uns, wenn Informationen nicht stimmen sollten.
 
m
e
i
n
e
 
 
m
a
l
e
d
i
v
e
n