Haben Sie Fragen? Telefon 0800 555 62 73

  • Mo - Fr von 9 - 18 Uhr
  • Sa von 9 bis 13:00 Uhr
image description

Die Inseln der Malediven

headline Icon Naivaadhoo, Haa Dhaalu Atoll

Naivaadhoo

Naivaadhoo ist eine bewohnte Insel im Haa Dhaalu Atoll. Die Insel Chef von Naivaadhoo ist in den Malediven für Wahlbetrug während der Präsidentschafts-Referendum von 1998 bekannt. Er machte das Wahlversprechen: wenn sie den damaligen Präsident Maumoon Abdul Gayoom wählen, eine kleine Kaafu (der siebte Buchstabe des Alphabets Dhivehi ist wie eine Zecke geformt) erhalten. Das Ergebnis des Referendums war 100% haben für Maumoon gestimmt und der Insel Chef bekam viel Lob vom Präsidenten. Die Leute fanden heraus was geschehen war und die Geschichte von Naivadhoo Kuda Kaafu und Bodu Kaafu verbreitete sich über das Atoll und rund um die Malediven.

Insel Fakten

Entfernung zu Malé 292 km
Einwohnerzahl 375
Atollname Haa Dhaalu Atoll
Insel wird genutzt als Bewohnte Insel (Einheimischen Insel)
Hotels auf der Insel 0
Nachbarinseln Nellaidhoo, Kudafarufasgandu, Veligandu
Fläche 39.76 ha
Länge x Breite 940 x 423 m

Inselsuche

Sind alle Angaben korrekt oder fehlen Angaben? Sagen Sie es uns, wenn Informationen nicht stimmen sollten.
 
m
e
i
n
e
 
 
m
a
l
e
d
i
v
e
n