Haben Sie Fragen? Telefon 0800 555 62 73

  • Mo - Fr von 9 - 18 Uhr
  • Sa von 9 bis 13:00 Uhr
image description

Probleme beim Hoteltransfer

image description Probleme die beim Transfer entstehen könnten ...

  • Kein Empfang von Hotelangestellten

    In diesem Fall setzten Sie sich mit dem Hotel in Verbindung. Hilfe können sie auch bei einer der vielen Angestellten anderer Hotels am Flughafen finden. Kunden von uns erhalten eine 24-Stunden-Notrufnummer falls man Hilfe benötigt. Es sei der Hinweis erlaubt, das dieses Problem sehr sehr selten auftritt.

  • Zusatzkosten VIP/Airport Lounge

    Einige Hotels berechnen für die Wartezeit in der Flughafen-Lounge extra. Man sollte darauf achten, dass diese Leistung im Zimmerpreis inkludiert ist. Auch wenn der Hotelpreis die Flughafen-Lounge beinhaltet, einige Leistungen oder Angebote innerhalb der Lounge werden nur gegen Gebühr angeboten. Die Lounges stehen meist nur ankommenden Gästen zur Verfügung.

  • Das Stornieren eines Hoteltransfer ist mit Kosten verbunden

    Wenn der Transfer nicht angetreten werden kann, können bis zu 100% Stornierungskosten entstehen. Mit, welche Kosten zu rechnen ist, sollte vor Buchung abgeklärt werden. Einige Anbieter berechnen keine Kosten, wenn die Stornierung rechtzeitig erfolgt. Genaue Angaben sind der Hotelbeschreibung zu entnehmen.

  • Wartezeiten

    Sowohl beim Wasserflugzeug als auch beim Schnellboot können Wartezeiten entstehen. Manchmal treffen nicht alle Gäste rechtzeitig ein, die für diesen Flug oder das Boot reserviert wurden. Auch Verspätungen von Internationalen Flügen kommen vor. Oft sind es schlechte Wetterbedingungen, die dafür verantwortlich sind, dass ein Flug oder eine Bootsfahrt geändert oder gar abgesagt werden muss. Flugzeuge fliegen nicht immer direkt oder nonstop so sind Zwischenstopps möglich, um Gäste aus- oder zusteigen zu lassen. Die Kommunikation klappt nicht immer reibungslos, sodass man oft nicht weiß, warum es eigentlich nicht weitergeht oder man warten muss.

  • Ankunft nach 18:00 Uhr in Malé oder verspätet

    Ein Transfer mit dem Wasserflugzeug und den meisten Booten, ist nicht möglich wenn es bereits dunkel ist. Da der Transfer bei Dunkelheit nicht am selben Tag durchgeführt werden kann, muss eine Hotelnacht in Malé, Hulhumalé oder Umgebung reserviert und extra bezahlt werden. Es macht dann Sinn zu prüfen, ob die Weiterreise eventuell mit einem Inlandsflug möglich ist.

  • Schlechtes Wetter

    Bei schlechten Wetter ist ein Transfer nicht möglich. Sollten sich die Wetterverhältnisse während des Tages nicht ändern, ist eine Übernachtung in Malé obligatorisch. Ein gutes Hotel sorgt sich um seine Gäste und bietet eine Übernachtung in Malé oder Umgebung an. Sollte am Abreisetag die Wetterlage so schlecht sein und ein Wegkommen von der Insel unmöglich ist, werden eine extra Nacht im Hotel notwendig und Zusatzkosten entstehen. Ist das nicht möglich, wird ein anderes Hotel in der Nähe gesucht. Denkbar und möglich eine vorzeitige Abreise am Vortag/Vorabend jedoch nicht ohne weitere Zusatzkosten. Ein Anspruch auf Ersatz gibt es leider nicht, da niemanden für das Wetter verantwortlich gemacht werden kann.

  • Transfer wird storniert / abgesagt

    Unter Berücksichtigung der Luft- und Seefahrtvorschriften, die auch auf den Malediven gelten, kann einzig und allein der Kapitän oder der Pilot entscheiden, ob ein Flug oder eine Fahrt mit dem Boot stattfinden kann oder nicht. Sicherheit geht vor.

  • Kein Transfer

    Damit ein Transfer reibungslos arrangiert werden kann, müssen Flugdetails (Datum, Uhrzeit, Flugnummern vom Anreise und Abreisetag) unbedingt bei Buchung übermittelt werden. Sollten die Flugdetails noch nicht vorliegen, müssen diese spätestens in der vom Hotel vorgegebenen Frist mitgeteilt werden. Angaben dazu findet man auf unserer Webseite bei dem jeweiligen Hotel. Ist man dem nicht nachgekommen, führt das zu Komplikationen mit dem Transfer und es enstehen eventuell extra Kosten. Im schlimmsten Falls muss eine Nacht in Malé oder Umgebung eingeplant werden. In jedem Fall sollte das Hotel sofort darüber informiert werden, um möglichst einen Transfer noch am selben Tag zu erhalten.

 
m
e
i
n
e
 
 
m
a
l
e
d
i
v
e
n