Haben Sie Fragen? Telefon 0800 555 62 73

  • Mo - Fr von 9 - 18 Uhr
  • Sa von 9 bis 13:00 Uhr
image description

Der Hoteltransfer mit dem Wasserflugzeug

image description

Ihre Buchung bei Meine Malediven

Bei uns sind die Transferkosten bereits im Aufenthaltspreis inklusive. Keine versteckten Kosten, Preise inkl. aller Steuern und Gebühren.

Wir übermitteln Ihre Flugdetails an das Resort und kümmern uns um alle Details. Unser Flughafen Serviceteam erwartet Sie bei Ihrer Ankunft in Malé, hilft Ihnen beim Gepäck und führt Sie zum Bus, der Sie zur VIP Lounge bringt.

Wasserflugzeug

Trans Maldivian Airways (TMA)

TMA ist mit 50 Wasserflugzeugen und mehr als 1000 Angestellten die größte Wasserfluggesellschaft der Welt. Nicht nur Resorttransfers werden angeboten, sondern auch Ausflüge, Privatcharter, VIP Flüge, Fotoflüge und im Notfall Passagier Evakuierungen.

Mit Flugzeiten von 15 bis 50 Minuten erreicht man das nördlichste Resort, das Ja Manufaru im Haa Alifu Atoll (316 km von Male entfernt) oder das St. Regis Maldives Vommuli Resort im Süden. (157 km von Male entfernt)

Der Transfer mit dem Wasserflugzeug ist für 80% aller Hotels auf den Malediven die beste Wahl. Er ist bequem, aufregend, schnell und die Malediven aus der Luft, einfach nur ein Traum. Es ist interessant vorne zu sitzen um ein Blick ins Cockpit werfen zu können, wo die barfüßigen Piloten das Flugzeug fliegen. Wenn man Fotos machen möchte, sollte man auf der Schattenseite des Flugzeuges sitzen.

Nach der Landung geht es manchmal noch von der Landeplattform mit dem Boot zur Anlagestelle der Insel. Einige Hotels haben einen Landesteg für Wasserflugzeuge wo Gäste direkt aussteigen können. Schon in Male kümmert sich das Personal um das Gepäck.

Aber leider ist diese Transfermöglichkeit nicht ganz preiswert. Bei einigen Hotels hat man zudem keine andere Wahl als das Wasserflugzeug zu nutzen.

Wetter

Das Wasserflugzeug fliegt aus Sicherheitsgründen nicht bei schlechten Wetter, hierzu zählen vor allen starker Wind, Orkan sowie lokale Gewitter. Es kann daher zu Ausfällen oder Verspätungen kommen. Eine Haftung gegenüber der Fluggesellschaft oder dem Hotel ist in diesem Fall ausgeschlossen.

Wartezeiten

Ist man auf den Malediven angekommen möchte man so schnell als möglich zum Hotel weiter reisen. Leider gelingt das nicht immer und es kommt aus verschiedenen Gründen teils zu längeren Wartezeiten. Die Resorts geben ihr bestes um die Transferzeiten so kurz wie möglich zu halten. Normalerweise sollte nach Ankunft in der VIP Lounge die Wartezeit von 2 Stunden nicht überschritten werden.

Längere Wartezeiten sind möglich, wenn man z.B. auf kommende Internationalen Flüge anderer Gäste gewartet muss. 3 Stunden sind zwar nicht die Regel, kommen aber vor.

Die Wartezeiten richten sich aber auch nach dem Hotel welches angeflogen wird und wie die Wetterverhältnisse vor Ort beim Hotel und auf der Strecke dorthin sind. Die Flugzeiten werden am Terminal tagesaktuell angezeigt.

Keine Weiterreise, wenn Sie nach 15:00 Uhr in Malé ankommen

Der Transfer mit dem Wasserflugzeug ist nur bei Tageslicht von 06:00 bis 16:00 Uhr möglich. Wasserflugzeuge fliegen aus Sicherheitsgründen nicht bei Dunkelheit. Wenn Sie nach 15:00 Uhr in Malé ankommen, müssen Sie eventuell eine Nacht in einem Hotel in Malé oder Umgebung einplanen, denn der letzte Flug von Male aus geht um ca. 16 Uhr. Passen Sie Ihren Internationalen Flug an den Transfer an oder planen Sie eine zusätzliche Übernachtung.

Es gibt Internationale Flüge die schon morgens in Malé landen. Check-in ist in den meisten Hotels jedoch erst zwischen 13 und 14 Uhr. Wünschen Sie einen früheren Check-in, könnten Kosten entstehen.

So sollte der Transfer ablaufen ...

Erfahrene Malediven-Fans werden es wissen, es gibt ihn, den reibungslosen und komfortablen Transfer. Am Flughafen wird man von einem Hotelangestellten begrüßt, der kümmert sich auch gleich um das Gepäck und man wird zum Bus gebracht der einen zum Terminal für Wasserflugzeuge bringt.

Der Terminal für Wasserflugzeuge liegt ein wenig Abseits des Flughafenterminals wo man ankommt, eine kurze Busfahrt ist daher nötig. Gäste können in einer klimatisierten Lounge warten, sich erfrischen, ein Snack zu sich nehmen, Wi-Fi nutzen. Ein gut geführtes Hotel wird den Transfer an Ihre An- und Abflugzeiten anpassen und Sie so wenig wie möglich warten lassen.

Der Transfer mit Wasserflugzeug unterliegt Regel. Um Ärgernisse zu vermeiden, können Sie sich hier vorab informieren. Lesen Sie hier die Regeln zum Hoteltransfer mit dem Wasserflugzeug.

Vorteile

  • Den Transfer mit dem Wasserflugzeug für alle Hotels wählen
  • Der Transfer mit dem Wasserflugzeug ist die schnellste und komfortabelste Art
  • Tolle Aussicht am Fensterplatz, für Fotos auf der Schattenseite sitzen
  • Der Transfer mit dem Wasserflugzeuge ist aufregend und spannend
  • Nutzung der Hotel Lounge am Flughafen für ankommende Gäste

Nachteile

  • Wartezeiten beim Transfer mit dem Wasserflugzeug von bis zu 2 Stunden einplanen
  • Hohe Kosten für den Transfer
  • Transfer kann nicht selbst gebucht werden
  • Flugdetails müssen bei Buchung, bzw. rechtzeitig vorliegen, damit der Transfer arrangiert werden kann
  • Einige Flüge mit dem Wasserflugzeug sind keine non-stop Flüge
image description

Transferpreise

Die Transferpreise mit dem Wasserflugzeug sind im internationalen Vergleich nicht wirklich preiswert. Wer die Flugpreise vergleicht, wird feststellen, dass diese an den Hotelpreisen angepasst scheinen. So kostet ein Flug in ein 5 Sterne Resort aus der Luxury Collection vielmehr als ein vergleichbarer Flug zu einer Resortinsel mit günstigen Zimmerpreisen in der Nähe des 5 Sterne Resorts.

Das Luftfahrtunternehmen kann Treibstoffzuschläge in Abhängigkeit von Marktpreisen für Kerosin erheben. Kunden werden in diesem Fall umgehend informiert. Entsprechende Aufschläge sind vor Ort zu bezahlen.

 
m
e
i
n
e
 
 
m
a
l
e
d
i
v
e
n