Haben Sie Fragen? Telefon 0800 555 62 73

  • Mo - Fr von 9 - 18 Uhr
  • Sa von 9 bis 13:00 Uhr
Eine Frau in der Hängematter am Strand

Zusatzkosten, reicht meine Urlaubskasse aus?

Wir würden mal behaupten, was die Berechnung von Zusatzkosten angeht, sind die maledivischen Hotels wahre Meister. Diese noch zu verstecken ist die Paradedisziplin vieler Hotels. Dieses Schreckgespenst namens ZUSATZKOSTEN sorgt für viel Ärger und Enttäuschung bei den Urlaubern. Ein Maledivenurlaub ohne Zusatzkosten? Fast unmöglich, irgendetwas kommt immer hinzu, garantiert.

Hauptstadt Insel Male und Umgebung

Zusatzkosten, ein leidiges Thema

Oft vergessen, 10% Service-Charge und 12 % T-GST.

Kosten für Wi-Fi, Kosten für Speisen und Getränke, die nicht in den Verpflegungspaketen enthalten sind, Wassersport, Sport- und Freizeitaktivitäten, Ausflüge und Services; Hört sich erst einmal normal an. Viele dieser Dinge werden auch in anderen Hotels dieser Welt extra berechnet. Doch wer an "kostenlos Tennis" denkt, der kommt einfach nicht darauf, dass Tennisbälle 5.- USD kosten und weil das "Tennis kostenlos" ist, bringt auch keiner Bälle mit.

Wenn Sie lesen: "Wi-Fi kostenlos", dann ist dem sicher auch so, aber wenn das lange laden einer E-Mail Ewigkeiten zu dauern scheint, ist man nur genervt. So kann es gehen, wenn Wi-Fi kostenlos angeboten wird. Natürlich gibt es ein Upgrade auf Highspeed-Internet für 100.- USD die Woche, welches man kaufen kann. Das ist das Prinzip der versteckten Kosten. Im Folgenden zeigen wir wo einige Stolperfallen sind. Auf alle touristischen Leistungen und Güter werden 10% Service-Charge und die 12 % T-GST berechnet. Zusätzlich kommt seit 2015 noch eine Green-Tax in Höhe von 6.- USD pro Person und Nacht hinzu.

Die Hauuptstadt Insel beim Bau der neuen Verbindungsbrücke

Bei Blue Fields gibt es keine versteckten Kosten

Viele Kunden werden nicht ausreichend oder schlecht beraten.

Bei meinen Ausflügen durch die Malediven habe ich viele Hotels persönlich besucht. Versteckte Zusatzkosten, kleine Tricks oder kundenunfreundliche Praktiken waren in manchen Hotels leider vorzufinden. Im Vergleich zu anderen Destinationen ist auf den Malediven einiges anders. Die Zusatzkosten sind typisch für Hotels auf den Malediven. Die nicht eingeplanten Nebenkosten machen in der Regel 20% bis 30% ihres Aufenthaltspreises aus. Ich habe mich von Anfang dazu entschlossen alle Zusatzkosten transparent aufzuführen! Daher kann ich Ihnen versprechen, bei Blue Fields arbeiten wir nicht mit versteckten Kosten. Möchten Sie mehr erfahren?

Festliches Bild mit zwei Sektgläsern und Geschenk

Feiertage, Weihnachten, Neujahr

Diese und andere Feiertage werden obligatorisch extra berechnet

Obwohl man dem Weihnachtsstress und den traditionellen Zeremonien aus der Heimat entfliehen will, wird man am 24. und 31.12. auf den Malediven wieder von der Heimat eingeholt. Das Gala-Dinner ist an diesen Tagen für alle Gäste obligatorisch ud wird bei den meisten teuer berechnet.

Auch unser Neujahr oder das Chinesische Neujahr wird zum Anlass eines Gala-Dinners genutzt, sowie Ostern oder der Valentinstag. Alles Tage an dem sich der Aufenthaltspreis manchmal fast verdoppelt. Ob man will oder nicht. Einige Hotels berechnen das Gala-Dinner zum Chinesische Weihnachtsfest und Neujahr nur für Chinesische Gäste, andere Hotels für alle Gäste. An diesen Tagen gilt das gebuchtes Verpflegungspaket nicht, man muss es auch nicht bezahlen, da man ja das Gala-Dinner bezahlt. Auch beim Gala-Dinner gelten unterschiedliche Regeln. Bei einigen ist eine Falsche Wein, Sekt oder gar Champangner enthalten bei anderen ist nur das Dinner enthalten. Getränke müssen extra bezahlt werden.

 
m
e
i
n
e
 
 
m
a
l
e
d
i
v
e
n